Möchte Wohneigentum erwerben, habe gutes Gehalt aber kaum Eigenkapital. Eventuell auch negative Schufa-Einträge. Kann Bon-Kredit hier weiterhelfen?

Möchte Wohneigentum erwerben, habe gutes Gehalt aber kaum Eigenkapital. Eventuell auch negative Schufa-Einträge. Kann Bon-Kredit hier weiterhelfen?Kategorie: QuestionsMöchte Wohneigentum erwerben, habe gutes Gehalt aber kaum Eigenkapital. Eventuell auch negative Schufa-Einträge. Kann Bon-Kredit hier weiterhelfen?
credisa Mitarbeiter asked 7 Monaten ago

Möchte Wohneigentum erwerben, habe zwar gutes Gehalt aber kaum Eigenkapital. Eventuell auch negative Schufa-Einträge. Kann Bon-Kredit hier weiterhelfen?

1 Antworten
credisa Mitarbeiter answered 7 Monaten ago

Hinweis: Diese Frage wurde von uns selber eingestellt, da sie sehr häufig von Kunden gestellt wird. Hier unsere Antwort:

Bon-Kredit ermöglicht mit seinem Immobilienkredit trotz Schufa und ohne Eigenkapital auch Leuten den Erwerb von Wohneigentum, die sonst bei der Bank keine Chance haben. Dies ist insbesondere interessant für junge Leute, welche Wohneigentum erwerben möchten, derzeit aber wenig flüssige Mittel zur Amortisierung zur Verfügung haben.

Voraussetzung ist ein solides Einkommen und die Möglichkeit zur kontinuierlichen Amortisation. Zusammen mit der kostenlosen Sondertilgung von Bon-Kredit besteht die Möglichkeit, den Mangel des fehlenden Eigenkapitals kontinuierlich abzubauen, was sich dann auf die Konditionen des Immobilienkredites positiv auswirkt. Damit lässt sich die anfangs höhere Belastung wegen negativer Schufa und/oder fehlendem Eigenkapital kontinuierlich reduzieren und in normale Verhältnisse der heute geltenden attraktiven Immobilienkreditzinsen überführen.