Autokauf-Ratgeber: Wie Sie vom Barzahlerrabatt profitieren!

Unser Rat: Auf Händlerkredit selbst bei 0%-Zinsangebot verzichten!

Autokauf-Tipp: Lehnen Sie den vom Autohaus offerierten Händlerkredit dankend ab, auch wenn er noch so günstig und einfach ist! Häufig locken Autohändler mit einem 0%-Kredit, mittlerweile sogar Minus-Zins Darlehen, was auf den ersten Blick als sehr attraktiv und kulant erscheint! Ist es aber nicht! Denn damit verzichten Sie automatisch auf den sehr lukrativen Barzahlerrabatt, welcher bei einem Mittelklasse-Wagen rund 3’000 Euro beträgt!

Viele Leute wissen nicht, dass sie beim Autokauf auf Kredit dennoch vom attraktiven Barzahlerrabatt profitieren können! Ja, das ist möglich! Und hier erfahren Sie wie das geht!

Warum es Barzahlerrabatte gibt?

Vorab gilt: Es besteht beim Kauf eines Autos kein Recht auf einen Barzahlerrabatt. Dennoch kommen Autohändler in der Regel Barzahlern gerne entgegen. Schliesslich profitieren auch Verkäufer davon, wenn sie das Geld sofort erhalten. Denn nur so haben sie die Sicherheit, den vollen Kaufpreis zu erzielen. Ratenzahlungen haben den Nachteil, dass regelmäßig Ausfälle vorkommen. Barzahlung sichert die Liquidität, was für Autohändler sehr wichtig ist. Wie viel Rabatt sie letztendlich gewähren, hängt mitunter auch von deren aktuellen Finanzlage ab. Wie hoch der Barzahlerrabatt ausfällt, ist aber auch abhängig von der Verhandlungsfähigkeit des Käufers.

Barzahlerrabatt-Geheimnis, das garantiert kein Autohändler verrät!

Noch immer wissen nur wenige, dass es beim Kauf des Autos einen sogenannten Barzahlerrabatt gibt, vorausgesetzt das Auto wird in vollem Umfang bar bezahlt, d.h. mit einer Einmalzahlung ohne Raten. Der Rabatt beträgt je nach Autotyp und der aktuellen Finanzlage des Autohändlers 10-15% des Listenpreises.

Wer sein Auto auf Kredit kauft, sollte auf jeden Fall auf den vom Autohändler offerierten Kredit (dieser heisst auch Händlerkredit) verzichten und stattdessen einen unabhängigen Kreditgeber wählen. Nur so profitieren Autokäufer vom Barzahlerrabatt! Lassen Sie sich vom Autohaus nicht irreführen, auch wenn der offerierte Händlerkredit auch noch so attraktiv erscheint! Händler locken oft mit Null-Zins bis hin zu Minus-Zins Angeboten!

Wie hoch ist der Barzahlerrabatt?
Autokäufer können bis zu 20% Barzahlerrabatt erhalten. Der Durchschnitt beträgt nach dem ADAC für Neuwagen 11%. Der gewährte Barzahlerrabatt hängt vor allem vom gewählten Fahrzeug ab. Bei gebrauchten Autos ist es deutlich weniger. Die höchsten Rabatte gibt es bei absatzschwachen Neuwagenmodellen.

Jedes Autohaus und jeder Autohändler in Deutschland hat eine Partnerschaft mit einer Deutschen Bank, welche Autokredite vergibt. In der Tat ist es so, dass Autohändler ihre Marge liebend gern mit Boni aus vermittelten Autokrediten aufbessern. Das ist in doppelter Hinsicht sehr lukrativ für jeden Autoverkäufer, da neben den Boni auch der Barzahlerrabatt voll in die eigene Tasche fällt, welcher sonst dem Autokäufer zukommen würde.

Fazit: Immer auf Händlerkredit verzichten, selbst bei 0%-Zinsangebot! Es ist für den Autokäufer immer besser, den Kredit bei einem externen, unabhängigen Kreditgeber abzuschliessen! Denn nur so können Sie beim Autohändler als Barzahler auftreten und Rabatte von 10-15% aushandeln.

Da die Barzahlerrabatte deutlich höher ausfallen als die anfallenden Kreditkosten, sparen Sie Geld: Bei einem Mittelklasse Auto mit Listenpreis Euro 30’000 sind dies mindestens 3’000 Euro!

Hinweis: Die anfallenden Kreditkosten sind beim Autokredit kleiner als bei einem normalen Konsumkredit, da hier das Auto als Sicherheit hinterlegt werden kann. Diese Sicherheit wirkt sich auch positiv aus, wenn Sie negative Schufa-Einträge haben sollten.

Fahrzeugbriefhinterlegung bei Autokauf auf Kredit?

Falls Sie zu Barzahlung ein Kredit aufnehmen, müssen Sie bei einigen Kreditgebern allerdings den Fahrzeugbrief hinterlegen. In diesem Falle sind Sie eigentlich erst dann Besitzer des Autos, wenn Sie die letzte Rate bezahlt haben. Sollten Sie die fälligen Raten nicht bezahlen können, kann ihnen das Auto wieder entzogen werden. Deshalb kann es sinnvoll sein, ein Kreditunternehmen ohne die Erfordernis einer Fahrzeugbriefhinterlegung zu wählen.

Unsere Erfahrung: Sie fahren als Autokäufer mit einem unabhängigen Autokredit immer besser, denn damit profitieren Sie in vollem Umfang vom Barzahlerrabatt! Dies gilt selbst dann, wenn Sie negative Schufa-Einträge haben. In diesem Falle würde der Händlerkredit sowieso entfallen, da Autohäuser in der Regel nur mit Deutschen Banken eine Vereinbarung haben, welche bekanntlich selbst bei geringfügigen Schufa-Verstössen den Kredit ablehnen (Schufa-Regel).

Unsere Top-Empfehlung für Autokredite ist das Kreditinstitut Bon-Kredit, welches auch im Falle negativer Schufa unkompliziert und schnell Kredite vermittelt. Bei negativer Schufa ist bei Bon-Kredit zu über 90% aller Fälle ein ganz normaler Autokredit möglich, näheres dazu unter: Kredit ohne Schufa Geheimnis, das garantiert keine Deutsche Bank verrät!

Auch im Falle schwerer Schufa-Verstösse, wo kein normales Darlehen mehr möglich ist, kann Bon-Kredit den Autokredit OHNE Schufa vermitteln.

Autokauf-Ratgeber: Wie Sie mit Bon-Kredit vom Barzahlerrabatt profitieren!

Vorteil Autokredit Bon-Kredit: Mit einer Online-Anfrage bestes Angebot von 20 Banken!

Bon-Kredit arbeitet mit über 20 Partner-Banken im In- und Ausland zusammen, um für den Kunden das beste Kreditangebot zu ermitteln. Wenn der Kunde sonst bei einer Bank um einen Kredit bittet, erhält er nur das Angebot dieser Bank! Um vom gleichen Vorteil zu profitieren, müsste der Kreditsuchende also bei 20 Banken vorsprechen! Anders als bei der Bank sind auch Kredite trotz negativer Schufa und schufafreie Kredite möglich.

 

Häufig gestellte Fragen zum Thema Barzahlerrabatt und Autokredit

  1. Kann ich beim Autokauf trotz negativer Schufa vom Barzahlerrabatt profitieren? Antwort: Ja, das ist möglich, aber nur wenn Sie… 
  2. Habe die Befürchtung, dass wegen negativer Schufa die Kreditkosten höher sind als der Barzahlerrabatt? Antwort: Erfahrungsgemäss nein. Die Kreditzinsen sind zwar… 
  3. Gibt es den Händlerkredit des Autoverkäufers auch dann, wenn ich negative Schufa-Einträge habe? Antwort: In der Regel nein. Jedes Autohaus und jeder Autohändler…
  4. Habe Auto ohne Kredit bar bezahlt, wusste leider nichts vom Barzahlerrabatt. Kann ich den Rabatt noch einfordern? Antwort: Klarerweise wird der Autohändler seine Kunden nicht…
  5. Habe Auto auf Kredit bezahlt und kann nun die fälligen Raten nicht bezahlen. Was nun? Antwort: Wenn Sie einen Autokredit mit Verwendungszweck…

Selber Frage zum Thema Autokauf und Autokredit stellen: Frage-Antwort Forum

Hier können Sie selber Fragen stellen bzw. die Übersicht aller bereits gestellten Fragen einsehen: Frage-Antwort Forum


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.